Wäscherolle

Es ist heiß in der Stadt. Die Wäsche trock­net geschwind. Zum Glück gibt es gleich um die Ecke noch die alte Wäscherolle. Knarrend man­gelt sie den Sommerduft in die Wäsche ein. Die Mangeltücher tra­gen die Initialen mei­ner Urgroßmutter und mei­ner … Weiterlesen

Taschen

Aus dem Handarbeitshaus Gröbern habe ich einen tra­di­tio­nel­len blau­en Japanstoff und ein Röllchen rotes Handquilt- und Stickgarn von Lecien mit­ge­bracht. Das zwei­fä­di­ge Baumwollgarn hat einen dezen­ten sei­di­gen Glanz. Damit habe ich eini­ge Konturen des Schmetterlingsmusters mit Stil- und Knötchenstichen bestickt. Aus … Weiterlesen