Am Wegesrand

Bei unse­ren Osterspaziergängen haben wir uns Zeit genom­men, den Sonnenschein genos­sen und geschaut, was es am Wegesrand zu ent­de­cken gibt. Die Amsel hat auch geschaut ;). Die Rotkehlchen hat­ten mit sich selbst zu tun. Der ein­sa­me Schafbock such­te jeman­den, der mit ihm spielt. Um die Weidenkätzchen … Weiterlesen

Schön Hühnchen, Schön Hähnchen …

Gerade recht­zei­tig zum Osterfest haben es Hühnchen und Hähnchen auf mei­nen Couchtisch geschafft. Bei der Applikation des Federviehs habe ich mich von Bernadette Mayrs ver­rück­ten Hühnern aus dem Buch „Farbenspiele" inspi­rie­ren las­sen. Ich habe nach der „Needle Turn Methode" mit der Hand appli­ziert, das heißt es gibt kei­ne offe­nen Kanten, alles … Weiterlesen

Frühlingsanfang in Seußlitz

Die ers­ten Frühlingsboten waren schon zu ent­de­cken. Das Schloss wird wohl auch die­ses Jahr im Winterschlaf blei­ben. Nur die Parkanlagen wer­den ab und an gepflegt. Langsam brei­tet sich ein mor­bi­der Charme über dem Gebäude aus. Wie es wohl hin­ter die­ser Tür aus­se­hen mag? … Weiterlesen