Altstadtbummel durch Chania

Die Alt­stadt von Cha­nia liegt di­rekt am al­ten Ve­ne­zi­an­schen Ha­fen. Die vie­len bun­ten Häu­ser aus der Zeit der Herr­schaft Ve­ne­digs über Kre­ta sind ei­ne Au­gen­wei­de! Weil si­ch der gro­ße Fähr­ha­fen im Nach­bar­ort Sou­da be­fin­det, kann der Ha­fen im Alt­stadt­be­reich mit lan­ger Kai­mau­er … Wei­ter­le­sen

Kritsa-Schlucht

Im Os­ten Kre­tas gibt es ei­ne gan­ze Men­ge schö­ner, klei­ner Schluch­ten, die man in 2 bis 3 Stun­den ge­müt­li­ch durch­wan­dern kann. Lei­der sind sie aber et­was ver­teilt, so­dass man im­mer ei­ne län­ge­re An­fahrt mit dem Au­to in Kauf neh­men muss. Aber die … Wei­ter­le­sen

Hochebene von Chandrás

Un­se­re letz­te Rei­se hat­ten wir mit ei­ner Rund­fahrt durch die Hoch­ebe­ne von Chan­drás be­en­det. Ich war von der Land­schaft, den Dör­fern, den Fel­dern und den rie­si­gen So­lar­an­la­gen so be­ein­druckt ge­we­sen, dass wir dies­mal wie­der dort­hin fah­ren muss­ten. Über ei­ne un­end­li­ch … Wei­ter­le­sen