Versteinerte Ostereier

Ich ha­be ja no­ch gar nicht ge­zeigt, was ich am Os­ter­sonn­tag ge­fun­den ha­be. Kurz­ent­schlos­sen wa­ren wir für zwei Näch­te nach Bad Staf­fel­stein ge­fah­ren. Un­ser Haupt­ziel war die Ober­main­ther­me, weil wirk­li­ch wahr ist, was der Wer­be­slo­gan ver­spricht: Ein Be­su­ch ist wie … Wei­ter­le­sen

April, April

Der wun­der­schö­ne 1. April war wohl wirk­li­ch ein Scherz. So hät­te es doch wei­ter­ge­hen kön­nen. Wir wa­ren im Trie­bisch­tal auf dem Ge­opf­ad wan­dern und ha­ben die­sen war­men, son­ni­gen Früh­lings­tag sehr ge­nos­sen. Der Weg be­ginnt am Schloss Roth­schön­berg. Zahl­rei­che Schau­ta­feln in­for­mie­ren über die Ge­schich­te, … Wei­ter­le­sen

Ein Mystery-Tuch

Das Tuch­mus­ter „Not se­en be­fo­re“ war Be­stand­teil ei­ner Se­rie von acht An­lei­tun­gen un­ter dem Ti­tel „Sight is Life“. Al­le Er­lö­se aus dem Ver­kauf die­ser An­lei­tun­gen wer­den der Ar­beit ei­nes au­gen­ärzt­li­chen Zen­trums im Kon­go zu Gu­te kom­men. Der Arzt reist auch in fer­ner ge­le­ge­ne Ge­bie­te, um … Wei­ter­le­sen