Barcelona - noch mehr Gaudi

Ehrlich gesagt, hat­te ich mir vor­ge­stellt, dass man Gaudi in Barcelona an jeder Ecke begeg­net, dass es über­all kun­ter­bunt leuch­tet. So war es lei­der nicht, aber wir haben uns nach der Sagrada Familia alle bedeu­ten­den Bauwerke ange­se­hen: den Park Güell und das Palau Güell, die Casa Batllo und die Casa Mila.
Es ist sehr beein­dru­ckend, wie durch­dacht und funk­tio­nell Gaudi gebaut hat, wie bewusst er auf Beleuchtung, Raumtemperatur und Belüftung geach­tet hat. Fast jedes bun­te Türmchen hat dabei eine Aufgabe, nichts ist nur schmü­cken­des Beiwerk.

Spanien9

Spanien11

Spanien8

Spanien2Spanien3

Spanien10Die Fotos kön­nen nur einen klei­nen Eindruck von die­sen fan­tas­ti­schen Ensembles ver­mit­teln. Wer sie besu­chen möch­te, soll­te auch hier alle Eintrittskarten schon vor­her online kau­fen. Die Besucher wer­den über­all nur in Maßen ein­ge­las­sen, so dass die Besichtigungen immer noch rela­tiv geruh­sam mög­lich sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.