Bunte Sprenkel

Herbstwetter. Es ist an der Zeit, die im Sommer begon­ne­nen Schals und Tücher fer­tig zu stri­cken. Nur weni­ge Reihen fehl­ten noch an dem Tuch „Close to You” von Justyna Lorkowska.

sprenkel3

Ich habe es mit Nadel Nr. 4 aus einem Strang Merino Singles von Martin´s Lab (100% Merino - 366 m/100 g - Farbe whis­pers) gestrickt. Es ist ein klei­nes, ange­nehm wei­ches Tuch gewor­den, genau rich­tig für die ers­ten Herbsttage.

sprenkel2

Die Anleitung zu dem Tuch ist kos­ten­los. Justyna, sie ver­öf­fent­licht ihr Designs unter Lete´s Knits, hat es spe­zi­ell zur Geschäftseröffnung ihres Mannes ent­wor­fen. Er ver­kauft seit Mitte des Jahres selbst gefärb­te Garne unter dem Namen Martin´s Lab. Ich fin­de, dass es vie­le inter­es­san­te Färbungen gibt und wer­de bestimmt mal wie­der ein Garn von ihm ver­stri­cken.

Die Fotos vom Tuch sind ges­tern im Großen Garten ent­stan­den. Dort gibt es noch eine reich­li­che herbst­li­che Blütenpracht.

sprenkel1


Kommentare

Bunte Sprenkel — 1 Kommentar

  1. Dieses Tuch ist ein­fach nur schön. Die Farbe, die Wolle und das Muster - sehr har­mo­nisch. Die Bilder farb­lich abge­stimmt - gro­ßer Daumen nach oben. Am cools­ten fin­de ich ja das Entenbild. Man denkt, sie haben bloß auf die­sen Moment gewar­tet.
    Es war wie immer eine Freude, dei­ne Seite besucht zu haben.
    Liebe Grüße von Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.