Frühsommertour

Wieder die­se schö­ne Wanderung, weil ich die Lupinen so mag und den Fingerhut, die wil­de Kamille und die Kornblumen. Nur Schmetterlinge waren dies­mal lei­der kaum zu sehen.

Sommer2

Nun gut, die Fotos glei­chen sich ein biss­chen. Aber es ist ein­fach schön, genau­er zu schau­en, was am Wegesrand so wächst, kreucht und fleucht.

Sommer1

Zu unse­rer Überraschung haben wir schon Anfang Juni Pilze gefun­den. Den ers­ten haben wir ste­hen gelas­sen, den zwei­ten dann doch in Hoffnung auf wei­te­re mit­ge­nom­men. Aber weil ein Gewitter auf­zog, sind wir dann lie­ber auf schnells­tem Weg die Straße ent­lang gelau­fen. Also gab es noch kei­ne Pilzmahlzeit.

Sommer3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.