Gift

gift {Subst.} (auch: pre­sent, bes­tow­ment, bles­sing) - Geschenk {n}

Immer wie­der irri­tiert mich die­ses eng­li­sche Wort ein biss­chen. Aber das ers­te klit­ze­klei­ne Weihnachtsgeschenk ist fer­tig - ein aus Wollmeise Pure nach die­ser Anleitung gestrick­ter Apfel.

Äpfel

Für das Foto habe ich vor dem Haus ein paar Zieräpfel gepflückt. Glaubt man dem Internet, sol­len die­se Äpfel nicht gif­tig sein, aber wahr­schein­lich schme­cken sie gar nicht gut, weil sich nicht mal die Vögel dar­an ver­grei­fen. Ich wer­de sie auf kei­nen Fall pro­bie­ren ;):


Kommentare

Gift — 3 Kommentare

  1. nein, zier­ae­pfel sind nicht gif­tig - sonst waer ich schon lan­ge hin­ue­ber:) aber sie sind fast immer extrem sau­er, oft auch bit­ter, wenn roh. als saft/gelee etc. dage­gen sind sie ein­fach koest­lich - kann ich nur emp­feh­len! und wenn ihr kei­ne mar­me­la­den­fans seid, ein­fach mit wod­ka und etwas zucker/kandis ange­setzt machen sie einen sehr lecke­ren auf­ge­setz­ten!
    guten appe­tit!
    Bettina (aus irland, wo in die­sem jahr mei­ne wilda­e­pfel lei­der nicht sooo gut getra­gen haben wie sonst:()

  2. Liebe Antje,
    dan­ke für die Idee, dass man auch zusam­men­hä­keln kann. Ich hat­te auch schon dar­über nach­ge­dacht.
    Liebe Grüße!
    Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.