Rum wie num

Rum wie num”, hin wie her – die all­tags­taug­li­che Männermütze. Ihre zwei Seiten sind nicht gleich, aber bei­de vor­zeig­bar.

Die Mütze ist aus 75 g Aran von Artesano (50% Wolle, 50% Alpaka – 132 m/100 g – hier Farbe C850) mit Nadeln Nr. 4,5 gestrickt.

90 Maschen anschla­gen. 10 Maschen mehr oder weni­ger soll­ten auch mög­lich sein.

In Runden fol­gen­de 10 Maschen immer wie­der­ho­len bis 17 cm Höhe erreicht sind:
*3 rechts, 2 links, 1 rechts, 1 links, 1 rechts, 2 links*.
Für eine Mütze, die nur das hal­be Ohr bede­cken soll, rei­chen 15 cm Höhe aus.

Nun in 9 Runden Maschen abneh­men:
1. Runde: *3 rechts, 2 links, 2 rechts über­zo­gen zusam­men­stri­cken, 1 rechts, 2 links*
2. Runde: *3 rechts, 2 links, 2 rechts zusam­men­stri­cken, 2 links*
3. Runde: *3 rechts, 2 links, 2 links zusam­men­stri­cken, 1 links*
4. Runde: *3 rechts, 1 links, 2 links zusam­men­stri­cken, 1 links*
5. Runde: *3 rechts, 2 links zusam­men­stri­cken, 1 links*
6. Runde: * 2 rechts über­zo­gen zusam­men­stri­cken, 1 rechts, 2 links*
7. Runde: * 2 rechts zusam­men­stri­cken, 2 links*
8. Runde: * 2 links zusam­men­stri­cken, 1 links*
9. Runde: * 2 links zusam­men­stri­cken*

Die rest­li­chen 9 Maschen mit einem Faden zusam­men­zie­hen und das Ende mög­lichst unsicht­bar ver­nä­hen.

Diese Anleitung dru­cken.


Kommentare

Rum wie num — 1 Kommentar

  1. Hi dan­ke für die tol­le Anleitung. Habe die Mütze mit einer dicken Wolle und 10ner Nadeln nach­ge­strickt, und mit hin und her Reihen. Ist sehr hübsch gewor­den. Hoffentlich gefällt sie auch mei­nem Mann 😊
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.