Zarter Mohn

mohn1Gestickt nach einer Vorlage aus „Marie Claire Idees" mit zwei­fä­di­gem DMC-Stickgarn auf Leinen - als Geschenk für Martina, die in den letz­ten Wochen vie­le gute Gründe hat­te, tüch­tig zu fei­ern.

Eigentlich soll­te es rich­tig roter Mohn wer­den, so wie Martina ihn liebt, den sie vor allem als Signet für ihre Arbeit gewählt hat­te, die wir Stichelhexen alle so schät­zen. Ich hat­te mir aber nur die Stickvorlage auf­ge­ho­ben und wur­de beim Kauf des Stickgarnes etwas von der Farbpalette über­rascht. Martina hat sich trotz­dem gefreut!

Liebe Martina, wir sind alle so froh, dass wir dich haben und dass du uns uner­müd­lich mit dei­ner „Zauberkraft" und vie­len nütz­li­chen Tipps hilfst, wenn wir wie­der­mal zu viel gesti­chelt haben oder uns ander­wei­tig über­nom­men. Dafür möch­te ich dan­ke sagen! Und ich wün­sche dir viel, viel Glück, dass es für dich so freud­voll, hei­ter, zufrie­den, ver­gnügt und beschwingt wei­ter­geht, wie es gera­de ist.

mohn2


Kommentare

Zarter Mohn — 1 Kommentar

  1. Liebe Antje, Du hast ja wie­der mal wun­der­ba­re Sachen gemacht! Alles gefällt mir so gut und die Eule wer­de ich bestimmt mal nach­stri­cken. Der Schal ist traum­haft schön und ein wenig Bewunderung klingt in mei­nem Herzen…
    Wir sind schon beim Sortieren für den Umzug und mir ist ganz schön schlecht, wenn ich dar­an den­ke.
    Liebe Sommergrüße!
    Dorothea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.